PRÄSIDENT-STIPENDIUM DER ZHENGZHOU-UNIVERSITÄT

Um den internationalen Austausch und die Zusammenarbeit zu verbessern und mehr exzellente internationale Studenten zum Studium zu ermutigen, führt die Zhengzhou University hiermit das „Zhengzhou University President Stipendium“ (im Folgenden als Stipendium bezeichnet) ein.

Das Stipendium zielt darauf ab, internationale Postgraduierte zu fördern, damit sie ihr Studium, insbesondere die Promotion, an der Zhengzhou University fortsetzen können. Die Dauer des Stipendiums variiert je nach Dauer des Vollzeit-Master- und Doktorandenprogramms zwischen 3 und 4 Jahren. Die Deckung des Stipendiums ist im Folgenden dargestellt.

Ich Stipendium des Präsidenten der Zhengzhou-Universität, das Kategorie und Dauer unterstützt

ProgramDauer des ProgrammsDuration of Scholarship
Master2—3 Schuljahre2—3 Schuljahre
Arzt3—4 Schuljahre3—4 Schuljahre

II Stipendienabdeckung und -standard des Präsidenten der Zhengzhou-Universität

ProgramTuitionAccommodationStipend
MasterVoll- oder TeilunterrichtNoNo
ArztVollständige Studiengebühren750 CNY/MonatCNY 3.500/Monat
Hinweis: Anmeldegebühr, Lehrbücher, Verteidigung der Abschlussarbeit, ärztliche Untersuchung, Krankenversicherung, Arztpraxen, Aufenthaltserlaubnis und andere Kosten werden von den Studenten selbst getragen.

III Unterrichtssprachen

Im Allgemeinen ist die Unterrichtssprache Chinesisch, und einige Programme werden auf Englisch unterrichtet. Bitte besuchen Sie (http://international.zzu.edu.cn/) für Einzelheiten.

IV Zeit des Stipendienantrags des Präsidenten der Zhengzhou-Universität

Für das Frühjahrssemester: Vom 15. November bis zum 15. Januar des Folgejahres.

Für das Herbstsemester: Ab dem Jahr 1. März bis 30. Juni (alle Studierenden)

Stipendienberechtigung des V-Präsidenten der Zhengzhou-Universität

1. Nichtchinesischer Staatsbürger, körperlich gesund, ohne Vorstrafen;

2. sich an die Gesetze und Vorschriften der Volksrepublik China sowie an die Vorschriften der ZZU halten;

3. Gute Lerneinstellung und schulische Leistung;

4. Voraussetzungen für den Studienabschluss und das Alter des Bewerbers:

1) Bewerber für das Masterprogramm sollten einen Bachelor-Abschluss oder einen höheren Abschluss oder einen gleichwertigen Abschluss haben und jünger als 35 Jahre sein;

2) Bewerber für ein Promotionsprogramm sollten einen Master-Abschluss oder einen höheren Abschluss oder einen gleichwertigen Abschluss haben und jünger als 45 Jahre sein;

5. Anforderungen an die Sprachkompetenz des Bewerbers:

1) Bewerber für Doktorats- und Masterprogramme, die auf Chinesisch unterrichtet werden, müssen HSK Level 5 mit mindestens 210 Punkten in der neuen HSK-Prüfung erreichen;

2) Bewerber für ein Vordiplomprogramm, das auf Chinesisch unterrichtet wird, müssen Level 4 mit mindestens 180 Punkten in der neuen HSK-Prüfung erreicht haben;

3) Bewerber für englischsprachige Promotions- und Masterprogramme müssen 6,5 oder höher (oder gleichwertiges Niveau) in IELTS erreichen, wenn sie aus nicht englischsprachigen Ländern stammen;

4) Bewerber für englischsprachige Doktoranden- und Masterprogramme müssen anstelle von IELTS- oder TOFEL-Ergebnissen Zeugnisse über Englischniveau vorlegen, z. B. ein Zertifikat über Englischstudien und -prüfungen.

Hinweis: Bewerber, die das Stipendium der chinesischen Regierung, des Konfuzius-Instituts, Stipendien ausländischer Behörden, Stipendien ausländischer Unternehmen, Stipendien chinesischer Kommunalverwaltungen, Stipendien chinesischer Unternehmen oder alle anderen Stipendien gewonnen haben, dürfen sich nicht für dieses Stipendium bewerben.

Bewerbungsunterlagen für Stipendien des Präsidenten der VI Zhengzhou University

Bewerber müssen ausfüllenAnmeldeformularund reichen Sie folgende Nachweise ein:

1. Original oder beglaubigte Kopien des höchsten Abschlusses (Bewerber müssen zusätzlich Studien- oder Arbeitszeugnisse vorlegen, die von den Schulen des Bewerbers ausgestellt wurden, wenn die Bewerber Studenten oder Berufstätige sind). Dokumente, die weder auf Chinesisch noch auf Englisch vorliegen, müssen mit einer notariell beglaubigten chinesischen oder englischen Übersetzung beigefügt werden;

2. Bewerberinnen und Bewerber für Master- und Promotionsstudiengänge müssen Bachelorzeugnisse bzw. Bachelor- und Masterzeugnisse im Original oder in beglaubigter Kopie vorlegen. Dokumente, die weder auf Chinesisch noch auf Englisch vorliegen, müssen mit einer notariell beglaubigten chinesischen oder englischen Übersetzung beigefügt werden;

3. Bewerber für Master- und Promotionsprogramme müssen einen Studienplan von 800 Wörtern und einen Forschungsvorschlag von 1500 Wörtern in chinesischer oder englischer Sprache vorlegen;

4. Bewerber für Master- und Promotionsprogramme müssen zwei Empfehlungsschreiben von außerordentlichen Professoren bzw. Professoren in chinesischer oder englischer Sprache vorlegen;

5. Bewerberinnen und Bewerber für künstlerische Studiengänge müssen weitere Unterlagen gemäß den Anforderungen der ZZU einreichen;

6. Offizielle Testergebnisse in chinesischer oder englischer Sprache;

7. Originale oder notariell beglaubigte Kopien des Foreigner Physical Examination Form und der Bluttestberichte, ausgefüllt in Chinesisch oder Englisch;

8. Originale oder notariell beglaubigte Kopien von Bescheinigungen ohne Vorstrafen. Dokumenten, die weder auf Chinesisch noch auf Englisch vorliegen, muss eine notariell beglaubigte chinesische oder englische Übersetzung beigefügt werden.

VII Bewerbungsverfahren

1. Besuchen Sie die Website für weitere Informationen über das Programm und die Unterrichtssprache:http://international.zzu.edu.cn.

2. Bereiten Sie alle Bewerbungsunterlagen gemäß der Liste „Bewerbungsunterlagen“ vor. Die Frist für die Einreichung des PhD-Programms ist der 15. Januar und der 15. Juni für die Aufnahme im März bzw. September; Die Frist für das Masterprogramm ist der 15. Juni für die Aufnahme im September.

3. Melden Sie sich für die Online-Bewerbung im „ZZU-Online-Bewerbungssystem für internationale Studierende“ an. http://apply.zzu.edu.cn

VIII Aufnahmeverfahren

1. ZZU prüft alle Bewerbungsunterlagen und gibt das Ergebnis der Stipendienbewerbung 4-6 Wochen nach Abgabetermin online bekannt.

IX Visabearbeitung

Stipendiatinnen und Stipendiaten sollten ihre Studienvisa bei chinesischen Botschaften in ihren eigenen Ländern persönlich mit ihren eigenen gewöhnlichen Reisepässen, Zulassungsbescheid, Visumantrag für ein Studium in China, Formular für die körperliche Untersuchung von Ausländern und Bluttestberichten beantragen. Personen, die in China mit anderen Arten von Pässen und Visa studieren, gelten als nicht förderfähig für das Stipendium.

X Registrierung

Stipendiaten sollten sich auf dem Campus registrieren und die Registrierungsverfahren vor Ablauf der ZZU-Frist mit ihren eigenen Pässen, Zulassungsbescheid und Visumantrag für ein Studium in China abschließen. Wer sich aus irgendwelchen Gründen nicht zum vorgesehenen Zeitpunkt anmelden kann, muss die Beurlaubung bei der ZZU schriftlich beantragen und dem Zeugnis beifügen. Die Beurlaubung muss grundsätzlich weniger als zwei Wochen betragen und wer die Beurlaubung nicht beantragt oder sich über die Frist hinaus aufhält, verliert die Immatrikulationsberechtigung und das Stipendium. Bei vorheriger Anmeldung trägt der Stipendiat weitere Kosten.

XI Körperliche Untersuchung und Meldepflicht

1. Der Stipendiat muss sich für eine Unterkunft auf dem Campus anmelden und sich innerhalb von 24 Stunden nach seiner Ankunft am ZZU bei der örtlichen Polizeistation im Verwaltungsgebiet melden;

2. Der Stipendiat muss sich innerhalb von 7 Tagen nach seiner Ankunft in der ZZU einer Gesundheitsuntersuchung in der örtlichen Quarantänebehörde unterziehen. Diejenigen, die die Prüfung nicht durchführen oder denen die Einreise nach China verweigert wird, weil sie an Krankheiten leiden, die in den Gesetzen der Volksrepublik China nach der Prüfung festgelegt sind, werden angewiesen, China vor Ablauf der Frist zu verlassen, und ihnen wird spontan ihre Qualifikation für das Stipendium entzogen ;

3. Der Stipendiat muss nach bestandener Gesundheitsprüfung innerhalb von 30 Tagen nach seiner Ankunft in China das Verfahren für die Aufenthaltserlaubnis bei der örtlichen Ausreise- und Einreiseverwaltung durchführen.

XII Größere Änderung, Übertragung und Erweiterung

Stipendiatinnen und Stipendiaten dürfen nach ihrer Ankunft in China ihr Studienfach nicht wechseln, an andere Hochschulen wechseln oder ihre Studiendauer verlängern. Für Stipendiatinnen und Stipendiaten, die ihren Studiengang wechseln, an andere Schulen wechseln oder in besonderen Fällen ihre Studiendauer verlängern müssen, müssen ihre Schulen Anträge an das Landesbildungsministerium stellen und sobald die Anträge genehmigt wurden, ihren beantragten Studiengangswechsel, Anrechnung oder Verlängerung der Studiendauer erfolgen. Wer sich einen Studienfachwechsel, einen Wechsel an eine andere Hochschule oder eine Verlängerung der Studiendauer erlaubt, dem wird die Stipendiatenwürde aberkannt.

XIII Jährliche Stipendienüberprüfung

Um die Anreizfunktion des Stipendiums zu verstärken, überprüft das ZZU jährlich Stipendiatinnen und Stipendiaten, deren Studiendauer mehr als 1 Jahr beträgt, und entscheidet, ob sie im folgenden Schuljahr weiterhin finanzielle Unterstützung anbieten.

XIV Annahmestelle

International Student Admission Office der Zhengzhou University

Contact Information

Hinzufügen: No.100 Science Avenue, Zhengzhou, Henan, PR. China

450001

Tel: +86-371-67780665

E-Mail:admission@zzu.edu.cn