Notarielle Beglaubigung ist eine sehr wichtige und häufige Anforderung für Dokumente,Notarielle Beglaubigung ist verfügbar wie eidesstattliche Erklärungen, Vereinbarungen, Vollmachten, Fotokopien der Geburtsurkunde, Heiratsurkunde, CNIC, Pass- und Abschlusszeugnisse usw.

Notarielle Beglaubigung von Dokumenten ist in Pakistan für Gerichtsangelegenheiten, für die Einreichung von Dokumenten in vielen Regierungsabteilungen und in Botschaften im Ausland erforderlich.

So erhalten Sie eine notarielle Beglaubigung

In Pakistan haben viele registrierte Anwälte die Lizenz erhalten, Fotokopien zu notariell beglaubigen/zu beglaubigen, nachdem sie die Originaldokumente und andere wichtige Dokumente wie eidesstattliche Erklärungen usw. überprüft und überprüft haben. Diese Anwälte werden Notare genannt und erheben eine Gebühr für die Beglaubigung jedes Papiers.

Neben der notariellen Beglaubigung in Pakistan gibt es eine weitere Überprüfung, die als Beglaubigung von Dokumenten des First Class Magistrate bezeichnet wird. Diese Bescheinigung wird meistens für die Verwendung von Dokumenten im Ausland benötigt.

Sie müssen nur zum Bezirksgericht gehen, Sie können jeden fragen, den Sie wollen, um eine Bescheinigung über Ihr Bildungsdokument zu machen, jeder weiß dort um Aufmerksamkeit.