Beschreibung

Die Chinese Academy of Sciences (CAS) bietet ein Paket internationaler Stipendien an, die zusammen als „International Fellowship Initiative (PIFI) des CAS-Präsidenten“, um hochqualifizierte internationale Wissenschaftler und Doktoranden beim Arbeiten und Studieren an CAS-Institutionen zu unterstützen und ihre wissenschaftliche Zusammenarbeit mit CAS-Forschern zu stärken. Das PIFI-Programm steht vier Kategorien internationaler Forscher und Studenten zur Verfügung: angesehene Wissenschaftler, Gastwissenschaftler, Postdoktoranden und internationale Doktoranden.

Stipendien

Kategorie A: PIFI für Distinguished Scientists

Das International Fellowship for Distinguished Scientists des CAS-Präsidenten unterstützt führende internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dabei, eine 1-2-wöchige Vortragsreise am CAS durchzuführen. Jeder Professor ist eingeladen, mindestens zwei mit dem CAS verbundene Institutionen (Forschungsinstitute oder Universitäten) zu besuchen, um Vorträge zu halten und mit CAS-Forschern und Doktoranden zu interagieren. Es wird auch erwartet, dass er oder sie CAS-Postdoktoranden für einen Forschungsaufenthalt von 1-3 Monaten auf CAS-Kosten in seinem oder ihrem Labor unterbringt.

Dieses Stipendium bietet jedem Preisträger ein Stipendium von50.000 pro Woche, um alle Kosten für diese Vortragsreise zu decken, einschließlich eines internationalen Hin- und Rückflugs,Unterkunft, Verpflegung, Transport und Honorar.

Eligibility Criteria

Die Kandidaten sollten über etablierte und international anerkannte Wissenschaftler in ihren jeweiligen Forschungsgebieten verfügenhervorragende wissenschaftliche Leistungen und angesehene internationale Ehrungen, Auszeichnungen oder Preise erlangt haben.

Kategorie B: PIFI für Gastwissenschaftler

Das International Fellowship for Visiting Scientists des CAS-Präsidenten unterstützt hochkarätige internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei der Durchführung von Kooperationsprojekten an CAS-angegliederten Institutionen für 1-12 Monate. Das Stipendium zielt darauf ab, Partnerschaften zwischen CAS-Gastinstitutionen und den Heimatinstitutionen der Empfänger zu schaffen oder zu stärken.

Das Stipendium bietet ein monatliches Stipendium zur Deckung der Lebenshaltungskosten, der Krankenversicherung in China und der Hin- und Rückreise in der Economy-KlasseAuslandsreisen. Preisträger eines ordentlichen Professors oder eines gleichwertigen Titels, eines außerordentlichen Professors oder eines gleichwertigen Titels und eines Assistenzprofessors oder eines gleichwertigen Titels erhalten Stipendien von40.000,30.000 und20.000 pro Monat bzw.

Eligibility Criteria

Kandidaten sollten haben:

1.Akademischer Grad mindestens Assistenzprofessor oder Äquivalent;

2.EINNachweis herausragender wissenschaftlicher Leistungen;

3.Fünf Jahre Berufserfahrung in einer renommierten Universität, Forschungseinrichtung oder einem multinationalen Konzern;

4.Ein kollaborativer Forschungsantrag, der in Zusammenarbeit mit der CAS-Gastgeberinstitution erstellt wurde.

*Erfolgreiche britische Bewerber für Kategorie B werden durch Austauschprogramme der CAS-Royal Society im Rahmen des „UK-China Research and Innovation Partnership Fund“ unterstützt.

Kategorie C: PIFI für Postdoktoranden

Das International Fellowship for Postdoctoral Researchers des CAS-Präsidenten unterstützt vielversprechende junge internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, für 1-2 Jahre an CAS-angegliederten Institutionen zu forschen.

CAS bietet Postdoktoranden ein Jahresgehalt zur Deckung der Lebenshaltungskosten und der Krankenversicherung in China. Jeder ausgewählte Preisträger erhält ein Stipendium vor Steuern von200.000 pro Jahr. Darüber hinaus bietet das Stipendium eine internationale Hin- und Rückreise in der Economy-Klasse.

Eligibility Criteria

Kandidaten sollten:

1.Bürger eines Landes sein, das diplomatische Beziehungen zu China unterhält

2.In Natur- oder Technikwissenschaften promoviert sein;

3.Unter 40 Jahre alt sein;

4.Haben Sie eine Empfehlung von einem CAS-Gastwissenschaftler;

5.Mit dem CAS-Gastforscher gut kommunizieren können;

6.Präsentieren Sie einen kollaborativen Forschungsantrag, der in Zusammenarbeit mit der CAS-Gastgeberinstitution erstellt wurde.

*Erfolgreiche britische Bewerber für die Kategorie C werden durch Austauschprogramme der CAS-Royal Society im Rahmen des „UK-China Research and Innovation Partnership Fund“ unterstützt.

Kategorie D: PIFI für internationale Doktoranden

Das CAS-TWAS President's Fellowship for International PhD Students unterstützt jedes Jahr 200 internationale Absolventen, um an der University of the Chinese Academy of Sciences (UCAS), der University of Science and Technology of China (USTC) oder CAS-Instituten in der Umgebung zu promovieren China.

Internationale Studierende nehmen etwa ein Jahr lang an regelmäßigen Schulungen an der UCAS/USTC teil und forschen und promovieren an CAS-Instituten. Zusätzlich zu den Befreiungen von Studiengebühren bietet dieses Programm Reiseunterstützung und Gebühren für die Beantragung von Visa für ausgewählte Preisträger sowie eine monatliche Zulage für jeden Preisträger.

Eligibility Criteria

Kandidaten sollten:

1.Bürger eines Landes sein, das diplomatische Beziehungen zu China unterhält;

2.unter 35 Jahre alt sein;

3.Während der Dauer seines/ihres Stipendiums keine anderen Aufgaben haben;

4.Erfüllen Sie die Zulassungskriterien für internationale Studierende derUCAS/USTC;

5.Master-Abschluss vor Beginn des Stipendienzeitraums;

6.Arbeitskenntnisse in Englisch oder Chinesisch haben;

BEWERBUNGSVERFAHREN

1.Bewerbungen für die Kategorien A, B oder C müssen über die CAS-angeschlossene Hauptgastinstitution eingereicht werden. Bewerbungen von Einzelpersonen werden NICHT akzeptiert.

Vor der Bewerbung:

Identifizieren Sie einen geeigneten CAS-Gastforscher, der als Fakultätsmitglied an einer CAS-angeschlossenen Gastinstitution arbeitet. (Eine vollständige Liste der mit dem CAS verbundenen Gastinstitutionen finden Sie unterhttp://english.cas.cn/institutes/research_bodies/.)

Erarbeiten Sie vor dem Ausfüllen des Antragsformulars mit dem CAS-Gastwissenschaftler ein kurzfristiges Besucherprogramm oder einen Forschungsvorschlag.

Vor dem Einreichen sollten folgende Unterlagen vorbereitet werden:

Bewerbungsformular in englischer Sprache (Bitte laden Sie das Bewerbungsformular von herunterhttp://english.bic.cas.cn/AF/Fe/202207/P020220723556104375165.xls)

Ein aktuelles digitales Passfoto (in Farbe)

Kopie der Passdatenseite

Persönlicher Lebenslauf in englischer Sprache (einschließlich Ausbildung und Berufserfahrung)

Kopie des höchsten erreichten Bildungsabschlusszeugnisses/Abschlusszeugnisses und/oder Berufsqualifikationszeugnisses

Forschungsantrag (ausgenommen Bewerber für herausragende Wissenschaftler), einschließlich Ziel, detaillierter Beschreibung des Projekts, Zeitplan und Begründung der Zusammenarbeit

Ein Empfehlungsschreiben des CAS-Gastwissenschaftlers auf Chinesisch

Für Postdoktoranden zwei Empfehlungsschreiben von zwei Professoren in relevanten Bereichen (einer davon sollte der ehemalige Doktorvater des Bewerbers sein)

Vorlage:

Senden Sie Ihr Bewerbungsformular und alle Materialien an Ihren CAS-Gastforscher und er/sie wird dafür verantwortlich sein, Ihre Bewerbung über unser Online-Bewerbungssystem einzureichen

Beabsichtigt der/die Bewerber/in, mit mehr als einer CAS-Institution zusammenzuarbeiten, ist die Hauptgastinstitution für die Antragstellung zuständig.

Notiz:

Einsendeschluss für alle Materialien und Bewerbungen ist1. September eines jeden Jahres.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an:

Büro für Internationale Zusammenarbeit

ChinesischAkademieder Wissenschaften

52 Sanlihe Straße, Bezirk Xicheng, Peking 100864, China

Tel: +86-10-68597521

Fax: +86-10-6851 1095

Email:casfellowship@cashq.ac.cn

Webseite:http://english.bic.cas.cn/

2. Bewerbungen für die Kategorie D müssen von Ihrem CAS-Gastbetreuer akzeptiert werden. Bewerbungen können NICHT gleichzeitig bei UCAS und USTC eingereicht werden.

Vor der Bewerbung:

Identifizieren Sie einen geeigneten Gastbetreuer, der mit UCAS/USTC-Universitäten, Schulen oder CAS-Instituten verbunden ist, undSenden Sie ihm/ihr eine erklärende E-Mail zusammen mit Ihrem Lebenslauf und Forschungsvorschlag.

Bitte besuchen Sie UCAS oderUSTCum die Liste der berechtigten Schulen/Institute und Betreuer zu erhalten.

Vor dem Einreichen sollten folgende Unterlagen vorbereitet werden:

Zulassungsantrag für internationale Studierende

Kommentarseite des Betreuers mit der Unterschrift Ihres Gastbetreuers und dem Stempel der CAS-angeschlossenen Institution

Zwei Empfehlungsschreiben von zwei Gutachtern, die mit Ihnen und Ihrer Arbeit vertraut sind (vorzugsweise TWAS-Mitglieder, aber keine zwingende Voraussetzung)

Beglaubigte Fotokopie des Zeugnisses der erworbenen Hochschulabschlüsse (sowohl grundständig als auch postgradual; Absolventen, die gerade ihr Studium abgeschlossen haben, können ein Vordiplomzeugnis vorlegen)

Nachweis über Englisch- und/oder Chinesischkenntnisse

Notariell beglaubigte Fotokopie der Zeugnisse sowohl des Grundstudiums als auch des postgradualen Studiums

Vollständiger Lebenslauf

Detaillierter Forschungsvorschlag

Kopie der Passdatenseite

Photocopies of all the title pages and abstracts of maximum 5 published academic papers;

Ausländeruntersuchungsformular

Vorlage: 

Besuchen Sie die offizielle Website von UCAS (http://english.ucas.ac.cn/Pages/default.aspx) oder USTC (http://en.ustc.edu.cn/) für die Aufforderung zur Einreichung von Bewerbungen. Jeder Antragsteller sollte die Anweisungen zur Einreichung seines Antrags befolgen.

Bitte senden Sie KEINE Ihrer unterstützenden Unterlagen direkt an die UCAS- oder USTC-Fellowship-Unterstelle.

Notiz:

Bewerber, die derzeit an einer Universität/Institution in China promovieren, können sich NICHT für das Stipendium des CAS-TWAS-Präsidenten bewerben.

Einsendeschluss für alle Materialien und Bewerbungen ist31. März eines jeden Jahres.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Bewerber für UCAS erkundigen sich bitte bei:

CAS-TWAS President's Fellowship Program UCAS Office (UCAS)

Universität der Chinesischen Akademie der Wissenschaften

19A Yuquanlu, Peking, 100049, China

Tel: +86 10 88256424/6206

Fax: +86 10 88256207

E-Mail: president-fellowship@ucas.ac.cn

Bewerber für USTC erkundigen sich bitte bei:

Stipendienprogramm des CAS-TWAS-Präsidenten USTC-Büro (USTC)

Universität für Wissenschaft und Technologie von China

96 Jinzhai Road, Hefei, Anhui, 230026 China

Tel: +86 551 63607981

Fax: +86 551 63607982

E-Mail: presidentfellow@ustc.edu.cn